Norwegen 2016

Dieses Mal wollten wir nochmals den S├╝den von Norwegen bereisen. Das erste Mal 1989 war dies unsere Hochzeitsreise ­čÖé

Leider war der Wettergott uns nicht hold und so hatten wir von den 3 Wochen Urlaub fast 2 Wochen nur Regen. Aber trotzdem war Norwegen wieder eine Reise wert.

Die Anreise erfolgte ├╝ber Tschechien nach Kiel. Von dort mit der F├Ąhre nach Oslo. Die ersten 3 Tage verbrachten wir in Oslo mit Stadtbesichtigung. Danach ging es zum s├╝dlichsten Punkt Norwegens – Kap Lindesnes. ├ťber Stavanger, Preikestolen Richtung Norden. Bergen haben wir auf Grund des schlechten Wetters ausgelassen. Unser n├Ârdlichstes Ziel war Alesund und dann die Moschusochsen in der Hardangervidda. Bei Sch├Ânwetter fuhren wir wieder Richtung Oslo, wo wir noch einen Stadttag als Urlaubsausklang verbrachten.

Der n├Ąchste Norwegenurlaub wird Jahreswechsel 2017 / 2018 die Insel Senja (Flug und Leihauto).

Aber sehr selbst wie wundersch├Ân S├╝dnorwegen ist!